Coaching und Supervision für Führungskräfte

In meiner eigenen Tätigkeit in verschiedenen Unternehmensebenen bis hin zu einer Spitzenposition als Vorstandsvorsitzender eines eigenständigen Rechtsträgers mit etwa 215 Mitarbeitenden kann ich auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Auch meine langjährige Arbeit in der Behandlung von Intensivgewalttätern hat mein Verstehen von Beeinflussung und Durchsetzung geschärft. Sind sie ja ganz besondere – wenn auch delinquente – „Führungskräfte“ in ihrer Peergroup. Diese Erfahrung hat mich geschärft für die Möglichkeiten, Grenzen und Missbrauch von Verantwortung, Macht und Beziehung.

Zusammen mit meinem analytischen und systemischen Beratungsansatz kann all das in dem Coaching- und Supervisionsprozess helfen. Gemeinsam mit Ihnen können wir so die Chancen, Grenzen und Fallstricke Ihrer Aufgabe und Verantwortung durchleuchten, vertieft verstehen und Wege finden.

(für weitere Informationen bewegen Sie bitte Ihren Curser über die Bilder oder klicken Sie diese an)